Macwelt Tests

Apple Tests

Für Sie getestet: Aktuelle Hardware und Software für den Mac. Das Macwelt-Testcenter testet unabhängig und kompetent die Qualität von Geräten und Programmen: Macs, Festplatten, Monitore, Zubehör und Software für Foto, Audio, Video und Publishing.

Tests: Die aktuellsten Artikel

Pulp Motion 1.0 bietet frische Präsentationen

Pulp Motion 1.0 bietet frische Präsentationen

02.01.2007
Pulp Motion von Aquafadas macht Diaabende kurzweilig und lässt sogar im Nachrichtenmodus per iSight vorführen. Diverse Bugs schmälern den guten Gesamteindruck. mehr
Maple 11

Maple 11

01.01.2007
Neben Werkzeugen zur Manipulation symbolischer mathematischer Terme bietet Mapel 11 numerische Rechenverfahren, umfangreiche Funktionsbibliotheken sowie grafische Funktionen zum schnellen Visualisieren mathematischer Strukturen. mehr
EZY 7

EZY 7

01.01.2007
Die Tradition hochwertiger Hi-Fi-Anlagen bemerkt man schon an den bestens verarbeiteten Gehäusen des Stereo-Receivers EZY 7 beziehungsweise des iPod-Docks M-ip Station II. Analog zu Geräten der High-End-Klasse sind sie mit einer dicken Alu-Front versehen und verströmen mit ihren eingelassenen großen Tasten einen Hauch von Luxus. mehr
Phone Pre Amp iVinyl

Phone Pre Amp iVinyl

01.01.2007
An den Vorverstärker Phone Pre Amp iVinyl kann man per Cinch einen Schallplattenspieler anschließen und per USB-2.0-Verbindung die Musik digital zum Mac senden. mehr
Braun Digiframe 7000

Braun Digiframe 7000

01.01.2007
Einen musikalischen Bilderrahmen stellt Braun mit dem Digiframe 7000 vor. Er präsentiert auf einem sieben Zoll großen LCD-Farbdisplay (15,5 x 8,6 cm) Fotos und Filme etwa im Format 16:9. Die Auflösung ist gering, Bilder erscheinen zudem zu kontrastreich und zu dunkel. mehr
Primera Disc Publisher SE

Primera Disc Publisher SE

01.01.2007
Bis zu 20 CD- oder DVD-Rohlinge brennt und bedruckt Primeras Einsteiger-Kopierstation, ohne dass man manuell eingreifen muss. Dazu verfügt das Gerät über einen Multiformat-DVD-Brenner und einen integrierten Tintenstrahldrucker. Ein Roboterarm sorgt für die vollautomatische Bestückung des Brenners und Druckers. Dabei kann das Gerät gleichzeitig auf dem Brenner schreiben und einen Rohling bedrucken (siehe Macwelt-TV-Video auf der beiliegenden Heft-CD). mehr
PDF2Office 3.1

PDF2Office 3.1

01.01.2007
Deutlich verbessert hat sich PDF2Office Pro 3 gegenüber seinen Vorgängern. In vielen Fällen gelingt es, eine fast detailgenaue Microsoft-Word- oder PowerpointVersion eines PDF-Dokuments zu gewinnen. mehr
Eyetek MP5 Eye Tune

Eyetek MP5 Eye Tune

01.01.2007
Russische Röhren (zwei 6N1 und eine 6E2) arbeiten in der Vorstufe des Eyetek MP5 Eye Tune. Sie sind durch einen Metallkäfig geschützt, den man der besseren Optik zu Gunsten abschrauben kann. Der Endverstärker nutzt Transistoren. mehr
Elgato Eye TV Diversity

Elgato Eye TV Diversity

01.01.2007
Zwei DVB-T-Empfänger vereint der feuerzeuggroße USB-Stick Eye TV Diversity. Zwei kleine Stabantennen mit Magnetfuß liegen bei. Das Antennenkabel misst jeweils 1,20 Meter. Außerdem ist ein rund 30 Zentimeter langes USB-Verlängerungskabel im Karton. Die Fernbedienung funktioniert in unserem Test unzuverlässig. Meist müssen wir trotz genauer Ausrichtung auf den DVB-T-Stick mehrmals eine Taste betätigen, bevor die gewünschte Aktion ausgeführt wird. mehr
Drumagog 4

Drumagog 4

01.01.2007
Photoshop CS 3 Beta

Photoshop CS 3 Beta

22.12.2006
Eine kluge Veröffentlichungspolitik ist die halbe Miete. Seit kurz vor Weihnachten gibt Adobe allen Photoshop-CS-2-Anwendern die Möglichkeit, eine Public Beta der kommenden Programmversion CS 3 vorab zu testen. In Sachen Geschwindigkeit, Portierung auf Intel sowie neue Funktionen schwirrte die Gerüchteküche zu Photoshop CS 3 besonders intensiv. Macwelt hat die Beta-Version ausführlich getestet. mehr
Digitale Spiegelreflexkameras

Digitale Spiegelreflexkameras

21.12.2006
Was in der analogen Fotowelt galt, ist heute noch von Bestand: Wer kreativ fotografieren möchte und einen hohen Anspruch an die Bildqualität stellt, sollte sich eine Spiegelreflexkamera zulegen. Gegenüber Kompaktkameras haben Spiegelreflexkameras zwei Vorteile: Dank wechselbarer Objektive sind sie sehr variabel einsetzbar, und ein großflächiger Bildsensor führt meist zu besserer Bildqualität. mehr
Scannen mit Charme

Scannen mit Charme

19.12.2006
Man muss nur lange genug suchen, irgendwo findet sich ein vergessener Schuhkarton, der jede Menge Lebenserinnerungen in Form von Fotos enthält. Doch wie bekommt man diese in iPhoto? mehr
Superzoomkameras - Das Ferne so nah

Superzoomkameras - Das Ferne so nah

18.12.2006
Mittlerweile gibt es ein großes Angebot an Digitalkameras mit hohem Zoombereich. Das Spektrum reicht dabei von der kompakten Überall-dabei-Kamera bis zum anspruchsvolleren Gerät für kreative Fotografen. Wir testen zehn Kameras. mehr
Pentax Optio S7

Pentax Optio S7

18.12.2006
Wie in ihrer Kameraklasse mittlerweile üblich muss die Pentax Optio S7 ohne optischen Sucher auskommen. Das macht die Kamera etwas kleiner und im Fall der Optio S7 - wie auch bei vielen anderen Kameras ihrer Klasse - leider auch weniger handlich. mehr
Kurztest: Starmores 1.0 von Andrew Stone

Kurztest: Starmores 1.0 von Andrew Stone

04.12.2006
Mit Starmores 1.0 lassen sich wunderschöne Sternmuster kreieren und intuitiv Prinzipien der fraktalen Geometrie erlernen. mehr
Sonos Zone Player

Sonos Zone Player

01.12.2006
In jedem Raum die Musik hören, die man will. Dank gut durchdachtem Konzept gelingt dies mit dem Sonos Zone Player äußerst komfortabel mehr
Nucleo Pro

Nucleo Pro

01.12.2006
Nucleo Pro besteht aus vier Render-Komponenten, von denen zwei der Vorschau einer Komposition dienen, und zwei das finale Rendering beschleunigen. Die Funktionen „Spec Preview“ und „Commit To Disk“ berechnen schon während des Arbeitens in After Effects die aktuelle Komposition, ohne dass der Anwender Geschwindigkeit einbüßt. mehr
Pentax Optio S7

Pentax Optio S7

01.12.2006
Zum sicheren Zoomen mit der Optio S7 muss man sie mit zwei Händen festhalten. Unter einem Deckel, der nur mit einer kleinen Plastiknase arretiert wird, verbergen sich der Akku, der Steckplatz für die Speicherkarte sowie der USB-Anschluss. mehr
Samsung NV 10

Samsung NV 10

01.12.2006
Die schicke mattschwarze Samsung NV10 liegt dank gummierter Griffwulst an ihrer Vorderseite gut in der Hand. Mittels Wippschalter, den man mit den Daumen nach oben oder unten bewegt, steuert man das 3-fache Zoomobjektiv. mehr
Daychaser 2.0.2

Daychaser 2.0.2

01.12.2006
Als Alternative zu iCal tritt Daychaser auf. Die Software kennt wie das Original von Apple mehrere Kalender, die sie aber in eigenen Fenstern darstellt. Wie iCal bietet Daychaser eine Tages-, eine Wochen- und eine Monatsansicht. mehr
Photo Zoom Pro 2.1.4

Photo Zoom Pro 2.1.4

01.12.2006
Hauptzweck von Photo Zoom Pro 2 ist die Vergrößerung digitaler Fotos in möglichst guter Qualität. Dabei soll es für ausreichend Schärfe sorgen, Artefakte vermeiden und kontrastreiche Konturen erhalten. mehr
PC Anywhere 12.0

PC Anywhere 12.0

01.12.2006
In der zwölften Version unterstützt die in PC-Kreisen verbreitete Fernbedienung auch den Mac. Dabei soll die Software sowohl einem Mac-Anwender erlauben, einen Windows-PC steuern, als auch umgekehrt. Doch dem Mac-Benutzer macht PC Anywhere das Leben nicht leicht mehr
Morph Age 3.0.5

Morph Age 3.0.5

01.12.2006
Morph Age 3 ist ein komplexes und kniffliges Programm zur kreativen Verfremdung von Motiven beispielsweise Gesichtern. mehr
Docu Pen RC800 Color

Docu Pen RC800 Color

01.12.2006
Der Docu Pen RC800 Color von Planon ist ein ultrakompakter Farbscanner, der auch unterwegs und ohne Mac oder PC seinen Dienst tut. Das stabförmige Gerät ist etwa 1,5 cm dick und sieht aus wie ein langer, dicker Kugelschreiber. mehr
Palm TX Handheld

Palm TX Handheld

01.12.2006
Die herausragenden Funktionen des schicken, schwarzen PDA sind die kabellosen Verbindungsoptionen, die im Gehäuse integriert sind. Der TX kann sich via Bluetooth 1.1 oder WLAN mit (802.11b) mit drahtlosen Netzen respektive Computern verbinden. mehr
Disc Blaze 6.1.6

Disc Blaze 6.1.6

01.12.2006
Mehr Komfort beim Brennen von CDs und DVDs als Finder bietet Disc Blaze 6. Das Programm merkt sich die Zusammenstellung eines Mediums und vereinfacht so wiederkehrende Brennvorgänge wie zum Beispiel Backups. mehr
Notebook-Festplatten

Notebook-Festplatten

28.11.2006
Foto- und Videografen können nie genug Speicherkapazität haben. Ganz besonders ärgerlich ist es, wenn unterwegs auf einem Fotoshooting oder einem Videodreh die Festplatte des mobilen Mac voll läuft. Inzwischen gibt es Laufwerke mit einem Zoll Durchmesser und 12 Gigabyte Kapazität. Davon profitieren auch die Notebook-Platten. Hier erreicht man inzwischen 200 Gigabyte im 2,5-Zoll-Formfaktor. mehr
Macwelt Exklusiv: Mac Pro mit acht Prozessoren

Macwelt Exklusiv: Mac Pro mit acht Prozessoren

17.11.2006
Früher als erwartet hat Intel den ersten Prozessor mit vier integrierten Rechenkernen auf den Markt gebracht. Wir haben die Chips in einen Mac Pro eingebaut und zeigen, wie Apples Zukunft aussieht. UPDATE: Jetzt mit Benchmark-Tabelle. mehr
Kurztest: iTheme-OS v.2.0

Kurztest: iTheme-OS v.2.0

06.11.2006
Wer auf seinem Mac gern öfter einen Tapetenwechsel hätte, kann dies mit der Shareware iTheme-OS v.2.0 leicht bewerkstelligen. Macwelt unterzieht die Software einem Kurztest. mehr
Fotobuch selbst gemacht

Fotobuch selbst gemacht

03.11.2006
Fotogeschenke für die Liebsten sind zu Weihnachten eine tolle Geschenkidee - allen voran sind Fotobücher interessant. Mit einem Mac steigen die sich selbst auferlegten Ansprüche – ein gedrucktes Fotobuch muss her. Während es bereits für Windows-Benutzer ein schier riesiges Angebot an Dienstleistern gibt, die aus digitalen Fotos ein Fotobuch erstellen, schaut es für den Mac-Anwender noch mager aus. Doch das ändert sich. mehr
Surfen ohne Werbung

Surfen ohne Werbung

31.10.2006
Sie ist lästig, kostet Bandbreite und wird aufdringlicher. Werbung im Internet nervt – doch mit einigen Einstellungen und Tools kann man sich wehren. mehr
Die Browser auf dem Testparcours

Die Browser auf dem Testparcours

30.10.2006
Den letzten Browser-Test gab es in der Macwelt vor über einem Jahr. Seitdem hat sich einiges getan. Wir lassen die wichtigsten Browser für das Mac-OS gegeneinander antreten mehr
Animierte Layouts

Animierte Layouts

26.10.2006
Seit Fertigstellung der Version 5 von Xpress verfolgt Quark das Konzept, Inhalte für Print und Web aus einem Programm zu generieren. Auf der Mac Expo in London feiert Quark heute wieder mal Premiere. Jüngstes Produkt ist das Plug-in Quark Interactive Designer, das Xpress um interaktive Layouts ergänzt. mehr
Aperture 1.5 und Lightroom Beta 4

Aperture 1.5 und Lightroom Beta 4

25.10.2006
Zur Photokina Ende September sorgten Apple und Adobe für neuen Gesprächsstoff unter den Digitalfotografen. Apple zeigte Aperture in der nun eingedeutschten Version 1.5 und Adobe legte noch eine Betaversion von Lightroom nach, jetzt erstmals offiziell vom Hersteller Photoshop Lightroom genannt mehr
Suitcase Fusion, Font Explorer, Schriftsammlung

Suitcase Fusion, Font Explorer, Schriftsammlung

23.10.2006
Um viele Zeichensätze zu verwalten reicht die kostenlose systemeigene Schriftsammlung nicht aus. Mit Font Explorer und Suitcase Fusion bieten sich dafür zwei professionell gemachte Alternativen an. mehr
iMac-Gigant mit 24-Zoll-Monitor

iMac-Gigant mit 24-Zoll-Monitor

19.10.2006
Der Core-Duo-Prozessor von Intel, den Apple seit Anfang 2006 in den meisten Macs einsetzt, war erst der Anfang. Der Chipriese hat inzwischen einen Nachfolger parat, den der Mac-Hersteller seit kurzem in einer neuen iMac-Generation einsetzt. Auch den Mac Mini hat Apple kürzlich aufgewertet. Wir haben uns die Rechner im Testcenter näher angesehen. mehr
Core 2 Duo für Notebooks

Core 2 Duo für Notebooks

18.10.2006
Der Core 2 Duo tritt in Notebooks die Nachfolge des erst 2006 eingeführten Core Duo an. Der neue Prozessor soll noch mehr Leistung bei moderatem Stromverbrauch bieten. Im direkten Vergleich muss dies die neue mobile CPU beweisen. mehr
Der Mac Pro

Der Mac Pro

16.10.2006
Apples neue High-End-Rechner heißen Mac Pro. Der Mac-Hersteller setzt Server-Prozessoren ein – und davon gleich zwei in jeder Konfiguration. Vier Intel-Rechenkerne sollen dem alten Flaggschiff, dem Power Mac G5 Quad, Paroli bieten. mehr
UMTS-Handys am Mac (II)

UMTS-Handys am Mac (II)

10.10.2006
Im zweiten Teil unseres Tests von UMTS-Handys am Mac verraten wir den Testsieger, nennen alle Ergebnisse im Detail und geben eine Kaufempfehlung. Zudem gehen wir der Frage nach, wie sich mit den als Modem geeigneten Mobiltelefonen telefonieren lässt. mehr
UMTS-Handys am Mac (I)

UMTS-Handys am Mac (I)

09.10.2006
Das digitale Zeitalter macht auch vor der klassischen Kommunikation nicht Halt. Mit der schnellen Übertragungstechnik UMTS werden Handys zu mobilen High-Speed-Internet-Zugangsstationen für den Mac – und das fast überall. Doch keine Technik ohne Tücken, es gilt, die ein oder andere Klippe zu umschiffen. mehr
Alternative zu Parallels und Bootcamp?

Alternative zu Parallels und Bootcamp?

04.10.2006
Crossover for Mac macht es möglich, Programme wie Internet Explorer 6 oder Word unter Mac-OS X zu nutzen - vorher sind aber einige Hürden zu überwinden. Wir nehmen die Lösung in einem Kurztest unter die Lupe. mehr
Philips Streamium SLA5520

Philips Streamium SLA5520

01.10.2006
Radio aus dem Internet können die beiden Geräte Terratex Noxon2Audio und Philips Streamium SLA5520 empfangen – ganz ohne Computer. Damit das Internet-Radio an der Stereoanlage gut klingt, sollte die Datenrate bei mindestens 128 KBit/s liegen. mehr
Terratec Noxon2Audio

Terratec Noxon2Audio

01.10.2006
Radio aus dem Internet können die beiden Geräte Terratex Noxon2Audio und Philips Streamium SLA5520 empfangen – ganz ohne Computer. Damit das Internet-Radio an der Stereoanlage gut klingt, sollte die Datenrate bei mindestens 128 KBit/s liegen. mehr
Missing Sync for Windows

Missing Sync for Windows

01.10.2006
Pocket PCs und Smart Phones mit dem Windows Mobile Betriebssystem erfreuen sich steigender Beliebtheit, bieten jedoch keine Unterstützung für Apple-Rechner. In diese Bresche springt The Missing Sync. mehr
Screen Mimic 1.5

Screen Mimic 1.5

01.10.2006
Screen Mimic zeichnet auf bequeme Weise Videos von allen Vorgängen auf dem Bildschirm auf – etwa für Lehr- und Präsentationszwecke. Man wählt, ob man den kompletten Bildschirmbereich oder die Vorgänge nur innerhalb eines Fensters oder eines vorher bestimmten Ausschnitts festhalten will. mehr
Foto Magico 1.7

Foto Magico 1.7

01.10.2006
Foto Magico ist ein Programm zum Erstellen und Präsentieren von Diashows, das im Vergleich zu iPhoto über wesentlich verfeinerte Funktionalitäten verfügt. mehr
Cover Scout 2.0

Cover Scout 2.0

01.10.2006
Importiert man dutzende Audio-CDs, kann man mit iTunes bequem die CD-Titel abfragen. Doch das CD-Cover erhält man so nicht. Gerade bei den aktuellen iPods aber auch bei Mediacenter-Anwendungen sind die CD-Cover durchaus sinnvoll, lässt es sich doch so – wie in alten Zeiten – visuell durch die Musiksammlung stöbern. mehr
Mighty Mouse Bluetooth

Mighty Mouse Bluetooth

01.10.2006
Apples Viertastenmaus mit dem genialen Scrollball gibt es nun auch in einer drahtlosen Version. mehr
Brother HL-5240

Brother HL-5240

01.10.2006
Der monochrome Laserdrucker verwendet das Postscript-kompatible Gimp Print, und arbeitet dadurch angenehm flott. Der mitgelieferte mehr
29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich möchte 3x Macwelt inkl. digitaler Ausgaben für nur 14,99 € (EU: 17,99 €) testen.
Macwelt 09/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich Macwelt inkl. der digitalen Ausgaben weiterbeziehen. Pro Jahr zahle ich nur 82,80€ (EU: 94,80 €, CH: 165,60 Sfr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Jetzt kaufen
842615
Content Management by InterRed