911918

AACelerator 1.0.1

01.06.2003 | 15:08 Uhr |

Der Audio-Codec AAC wird von Apple als potentieller Nachfolger von MP3 gesehen und ist Bestandteil von Quicktime Pro.

Bei gleicher Datenrate soll die Tonqualität besser sein als bei MP3. AACelerator hilft bei der einfachen Erstellung von AAC-Dateien - eine CD per Drag-and-Drop auf das Programm zu ziehen genügt. Auch mit iTunes 4 und dem iPod sind diese Dateien kompatibel. Bereits al MP3 konvertierte Dateien eignen sich weniger: macht man aus diesen komprimierten Dateien MP3s gehen zu viele Informationen verloren.

Empfehlung: Einfaches Umwandeln in AAC

Info: Mindestesystemanforderung Mac-OS X 10.1, Quicktime Pro, Hersteller: Mac Method, Preis: Freeware.

Downloadgröße:

Formular

Download:

url link http://www.macmethod.com/AACeleratorDL.php AACelerator 1.0.1  _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
911918