990480

Adobe Media Player 1.0

09.04.2008 | 11:28 Uhr |

Adobe-Player der Streamingvideos verwaltet und abspielt, darunter auch aktuelle amerikanische TV-Sendungen.

Adobe Media Player
Vergrößern Adobe Media Player
© 2015

Videos in hoher Auflösung kann der neue Adobe Media Player abspielen, der auf der neuen Plattform Air basiert. Vor der Installation des recht kleinen Players muss die Runtime installiert werden. Der Player unterstützt Vollbild und die üblichen Abspielfunktionen und ist zugleich Verwaltungsprogramm. Aktuell zeigt er eine Auflistung verfügbarer Videos, die inklusive Werbung von amerikanischen Fernsehsendern bereitgestellt werden. Als Streaming stehen etwa einige aktuelle Folgen CSI, 78 Star Trek-Folgen und viele aktuelle Shows zur Verfügung. Vor dem Abspielen ist Werbung zu sehen. DRM wird unterstützt, man kann die angebotenen Videos nicht herunterladen. Auch Quicktimevideos auf dem eigenen Rechner kann das Programm verwalten und abspielen, die Systemlast ist dabei aber deutlich höher als beim Abspielen mit dem Quicktimeplayer. Dass die amerikanischen Sendungen auch von Deutschland aus abgerufen werden können ist ungewöhnlich und möglicherweise nur ein Versehen.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller Adobe Preis Freeware

Downloadgröße:

1,1 MB

Download:

url link http://www.adobe.com/go/getamp Adobe Media Player _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
990480