1234866 App-Version des Virenscanners

Nach Malware suchen mit Kaspersky Virus Scanner 8.1

02.12.2011 | 12:05 Uhr |

Preiswerte App-Store-Version des Virenscanners, die aber ohne Wächter-Programm auskommen muss.

Kaspersky Antivirus ist ein renommierter Virenscanner, der jetzt auch als App-Store-Version Kaspersky Virus Scanner zu haben ist. Für 8 Euro erhält man allerdings keine vollwertige Antiviren-Lösung wie bei der Version Kaspersky Anti-Virus 2011 for Mac. Man erhält nur das Virenscanner-Modul, das manuell oder zeitgesteuert nach Viren sucht. Ein Hintergrundwächter, der jede auf den Mac gelangende Datei überprüft, ist nicht mit dabei. Eine verdächtige Datei kann man etwa per Drag-an-Drop auf das Programm ziehen, Malware wird zuverlässig erkannt und unschädlich gemacht. Sowohl die Mac- als auch die Windows-Version des Scanners bieten nach unseren Tests eine hohe Zuverlässigkeit beim Erkennen von Malware. Man kann die komplette Festplatte oder einzelne Ordner zeitgesteuert scannen, die Konfiguration ist aber recht umständlich. Um in den App Store aufgenommen zu werden, mussten offenbar einige Komfortfunktionen der Vollversion gestrichen werden. Die zeitgesteuerte Überprüfung funktioniert etwa nur, wenn das Programm aktiv ist. Ungewöhnlich: Nach Installation des Scanners muss man die automatische Aktualisierung der Virendefinition erst einschalten - für einen Virenscanner eine Selbstverständlichkeit. Hinweis: Viele Nutzer der App berichten von Abstürzen der App bei einem kompletten Scan des Rechners, ein Problem das bei unserem Test nicht auftrat.

Systemanforderungen OS X 10.6, App Store Hersteller Kaspersky Preis € 7,99

Downloadgröße:

120 MB

Download:

Kaspersky Virus Scanner

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234866