946490

AppZapper 1.7

06.09.2006 | 11:42 Uhr |

Deinstallationshilfe für den Mac

Appzapper
Vergrößern Appzapper
© 2015

Unter Mac-OS X ist die Deinstallation von Programmen eigentlich kein Problem. Im Gegensatz zu Windows kann man Programme einfach in den Papierkorb legen und löschen. Viele Programme hinterlassen dabei jedoch einige Dateien im Library-Ordner, die unnötig Platz verschwenden. Zieht man ein Programm auf das Programmfenster von AppZapper , zeigt es die von dem Programm angelegten Einstellungsdateien, Hilfedateien oder Cache-Dateien. Die unregistrierte Version kann 5 Programme deinstallieren. Neu in der aktuellen Version ist ein Export-Modus, mit dem man ein Programm inklusive Voreinstellungsdateien auf ein Speichermedium kopieren kann – etwa auf einen USB-Speicherstift.

Empfehlung: Hilft bei der Deinstallation von Programmen

Info Systemanforderungen: Mac-OS X 10.4, Universal Binary, Hersteller: Appzapper, Preis: US$ 13

Downloadgröße:

1,7 MB

Download:

AppZapper

0 Kommentare zu diesem Artikel
946490