920578

Apple Xserve Remote Diagnostics 1.0.4

08.06.2005 | 13:40 Uhr |

Überprüft Xserve-Server

Besitzer eines Xserve-G5-Servers erhalten mit den neuen Remote-Diagnostics die Kommandozeilentools xrdiags. Mit den Tools, die per Terminal bedient werden, ist auch die Ferndiagnose eines Xserve möglich. Dabei wird der Xserver von einem Netboot-Server aus neu gestartet und die Hardware des Systems getestet. Die Informationen werden an den Remote-Rechner übermittelt und der Server neu gestartet. Xserve-G4 werden nicht unterstützt, da sie diese spezielle Netboot-Funktion nicht unterstützten. Die aktuelle Version wurde verbessert, bietet neue Tests und ist erforderlich um einen G5-Server mit 2 GB Speicher zu nutzen. Server mit Mac-OS X 10.4 Server werden jetzt ebenfalls unterstützt.

Empfehlung: Diagnose-Tool für Xserver

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Xserve G5, Hersteller: Apple, Preis: Freeware

Downloadgröße:

1 MB

Download:

url link http://www.apple.com/support/downloads/xserveremotediagnostics.html Apple Xserve Remote Diagnostics _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
920578