905074 Audio-Editor mit Profi-Funktionen

Audiobearbeitung mit Audacity X 1.3.7

29.01.2009 | 11:29 Uhr |

Open Source-Audioeditor mit Mehrspurunterstützung und VST-Schnittstelle.

Audacity ist ein Programm zur Bearbeitung von Musik, das sich durch die Unterstützung mehrerer Ton- und Markierungsspuren von anderen Lösungen abhebt. Dabei kann man verschiedenen Musikspuren natürlich nicht nur hinzufügen oder entfernen, sondern auch ausrichten und somit synchronisieren. Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, diverse gängige Formate wie MP3, WAV oder MIDI importieren zu können- bietet doch das Programm zusätzlich noch Fähigkeiten wie Effekte zum Ein- und Ausblenden, Echo, Bass-Booster oder Rauschunterdrückung. Das Audio-Programm ist für zahlreiche Plattformen erhältlich, was den Austausch der Projektdateien sehr vereinfacht, auch VST-Plugins werden unterstützt. Auch das Ändern des Pitches, also der Abpielgeschwindigkeit kann verändert werden. Per Software Playthrou kann man auch den Eingangslevel überwachen. Die neue Version behebt einen Fehler, der auf Mac zu wiederholten Abstürzen des Programms führte. Die neue Beta wurde weiter verbessert und bietet etwa einen Vollbildmodus und neue Funktionen wie einen "Audio Contrast Analyzer".

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller Audacity Preis Freeware

Downloadgröße:

9,8 MB

Download:

url link http://surfnet.dl.sourceforge.net/sourceforge/audacity/audacity-macosx-ub-1.3.7.dmg Audacity Beta _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
905074