910634

Audio Hijack 2.2.6

22.10.2007 | 11:13 Uhr |

Leopard-Update für die nicht mehr unterstützte Aufnahme-Software.

Interessant ist Audio Hijack vor allem für Radio-Fans. Die Tonausgabe jedes Mac-OS X-Programms, inklusive Safari und dem DVD-Player kann man damit aufzeichnen und als Aiff-Datei abspeichern. Ein Timer stoppt die Aufnahmen nach einer voreingestellten Zeit, auf Wunsch wird die Aufnahme in CD-gerechte Dateien aufgeteilt. Auch eine Nachbearbeitung, etwa der Export in MP3 ist möglich. Für 30 US-Dollar ist auch eine Pro-Version zu haben, die zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten bietet. Die neueste Version ist mit Mac-OS X 10.5 kompatibel. Das Update ist nur für Besitzer einer früheren Version gedacht, nur noch die Pro-Version ist erhältlich.

Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4, Universal Binary, Hersteller: Roque Amoeba, Preis: US$ 16

Downloadgröße:

2,4 MB

Download:

Audio Hijack

0 Kommentare zu diesem Artikel
910634