910818

Audio Hijack Pro 2.8

06.02.2008 | 12:22 Uhr |

Internet-Radio oder Audio von beliebiger anderer Audioquelle aufbessern und aufnehmen

Audio Hijack Pro erfüllt zwei Aufgaben: Es kann Audio aufnehmen aber auch beim Abspielen verbessern. Jedes Mac-OS-X-Programm mit Soundausgabe, inklusive Safari und dem DVD-Player, lässt sich durch eine Vielzahl an Plug-ins ergänzen, etwa einen Equalizer, Reverb, Echo, Karaoke-Funktionalität und eine Vielzahl weitere VST-Plug-ins. Zusätzlich kann man aber auch Internet-Radiosendungen oder Streams aufzeichnen und abspeichern. Ein Timer stoppt die Aufnahmen nach einer voreingestellten Zeit, auf Wunsch wird die Aufnahme in CD-gerechte Portionen aufgeteilt und in ein bestimmtes Format umgewandelt. Das Streamen von Audio wird ebenfalls unterstützt, auch die Aufnahme per Line-In oder das Brennen von Audio-CDs. Stellen mit Stille werden erkannt und können entfernt oder zum Aufteilen in Tracks verwendet werden. Die aktuelle Version unterstützt Leopard, so wird unter Mac-OS X 10.5 jetzt auch die Funktion Instant Hijack unterstützt. Auch das Aufnehmen von mehreren Quellen und neue ID3-Optionen werden unterstützt.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller Roque Amoeba Preis US$ 32

Downloadgröße:

6,2 MB

Download:

Audio Hijack Pro

0 Kommentare zu diesem Artikel
910818