1531279 Aufnahmesoftware für Konferenzen

Konferenzen aufnehmen und in Text umwandeln mit Microcone 1.0.2

26.07.2012 | 14:00 Uhr |

Aufnahmesoftware für Meeting, die gute Verwaltungsfunktionen bietet und eine automatische Transkriptionsfunktion beinhaltet.

Microcone Recorder ist eine Aufnahmesoftware für Konferenzen und Meetings, die eigentlich für das Konferenzmikrofon Microcone gedacht ist. Man kann die im App Store erhältliche Aufnahmesoftware auch mit anderen Mikrofonen verwenden, allerdings muss man dann auf das Alleinstellungsmerkmal des Geräts, die automatische Erkennung von Sprechern, verzichten. Die Aufnahmesoftware bietet eine übersichtliche Oberfläche, man kann eine Aufnahme Personen zuordnen, Stellen mit farbigen Markern sortieren und Tags ergänzen. Der Zeitpunkt einer Aufnahme wird automatisch gespeichert, Export ist als Audiodatei möglich. Ungewöhnlich ist eine Umwandlungsfunktion von Sprache in Text, die auf einen Webdienst von Nuance zugreift. Nach einer Anmeldung erhält man ein Paket von einhundert Punkten (für ein zweiminütiges Diktat werden in unserem Test fünf Punkte fällig). Weitere 50 Punkte kosten vier Euro, ein Paket auf 500 Umwandlungen kostet 24 Euro. Eine komplette Transkription einer Konferenz erhält man aber nicht, der Dienst liefert nur Stichworte. Die Umwandlung eignet sich aber für die automatische Generierung von Stichwörtern eines Gesprächs. Mit Anklicken eines Stichwortes kann man so schnell zu der entsprechenden Stelle in der Audiodatei springen. Bei Redaktionsschluss war die Software vergünstigt zu haben.

Systemanforderungen OS X 10.6, App Store Hersteller Dev Audio Preis € 3,99

Größe: 9,1 MB Download

0 Kommentare zu diesem Artikel
1531279