907912

Bochs 2.1

13.01.2004 | 10:28 Uhr |

PC-Programme auf dem Mac

Bochs ist ein waschechter PC-Emulator, mit dem man zum Beispiel DOS- oder Windows-Programme auch auf dem Mac laufen lassen kann. Allerdings ist er bei weitem nicht so schnell wie vergleichbare kommerzielle Lösungen. Dennoch, für einfache Spezialprogramme reicht er vielleicht aus. Als Betriebssystem empfiehlt der Autor unter anderem Free-DOS, das man von der Webseite des Entwicklers herunterladen kann. Auch die neueste Version 2.1 ist sehr langsam und unterstützt keinen direkten Zugriff auf CDs. Bisher ist das Programm zudem nur als Quellcode verfügbar, das Programm muß also selbst kompiliert werden. Fertig kompilierte Versionen sollten aber bald verfügbar sein. Die alte Version 2.0.2 ist etwa bereits als fertige Installationsdatei zu haben. Virtual PC ist aber immer noch praxistauglicher. So läuft Bochs mit Windows 98 offenbar selbst auf einem G5 weit langsamer als Virtual PC auf einem G4. Eine einfacher installierbare Version von Bochs bietet Openosx mit ihrer Distribution Wintel an, die auf Bochs 2.0.2 basiert.

Empfehlung: Langsame und komplizierte Windows-Umgebung für Mac-OS X

Info: Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.1, Developer Tools, Hersteller: Sourceforge, Preis: Freeware

Downloadgröße:

3,6 MB

Download:

url link http://prdownloads.sourceforge.net/bochs/bochs-2.1.tar.gz?use_mirror=heanet Bochs 2.1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
907912