910852 Buchführung für den Mac

Finanzen verwalten mit Mac-Habu 10.2.2

13.07.2009 | 13:00 Uhr |

Buchhaltungsprogramm für Unternehmen und Selbständige mit Elster-Schnittstelle.

Das deutsche Programm für die Buchführung wendet sich an Privatleute und kleinere Betrieb. Mac Habu ist ein Programm für die doppelte Buchführung, das Ergebnisse als E/Ü-Rechnung oder Bilanz darstellen kann und auch eine Anbindung an das Banking-Programm Bank-X oder Mac Giro bietet. Auch für bilanzierungspflichtige Unternehmen ist ein Paket verfügbar. Geboten werden Kontextmenü, Listensortierung und ein Datenbankabgleich. Eine Classic- und eine Windows-Version sind ebenfalls zu haben. Unterstützt werden auch Datev-Export mit Steuerinformation und Datev-Import. In drei Versionen ist die Software erhältlich, Bronze, Silber und Gold. Letztere kostet hundert Euro und enthält eine Faktura für die Erstellung von Angeboten und Rechnungen. Die preiswerteste Version Bronze verfügt über etwas weniger Funktionen als die mittlere Version Silber. Die aktuelle Version unterstützt jetzt unter anderem mehrzeilige Selektionen, Widerrufen im Kassenbuch und verbessert die Elster-Unterstützung. Eine vollständige Liste der Neuerungen ist hier aufgeführt.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.1 Hersteller M.C. Richter Preis ab Euro 40

Downloadgröße:

16,6 MB

Download:

Mac-Habu

0 Kommentare zu diesem Artikel
910852