905884

CD Session Burner X 3.0

25.07.2005 | 13:30 Uhr |

Sparsam brennen

Der CD Session Burner erlaubt es, Datenpaket abschnittsweise als eigene virtuelle Volumes auf eine CD zu brennen, so genannte Multisessions. Ein Rohling kann somit mehrmals verwendet werden. Relativ einfach gestaltet sich dabei die Bedienung, man zieht die gewünschten Dateien und Ordner auf das Programmfenster, gibt dem neuen Volume einen Namen und startet den Brennvorgang. Die Shareware legt automatisch für jeden gestarteten Vorgang eine eigene Session bis die Kapazitätsgrenze des CD-Rohlings erreicht ist. Mac-OS X 10.2 kann zwar ebenfalls Sessions brennen, allerdings geht es mit Session Burner etwas einfacher. Beim Weitergeben einer so erstellten CD an Windows-Anwender kann es allerdings passieren, daß diese die erste Partition bzw. Session nicht lesen können. Die neuste Version soll auch DVDs unterstützen.

Empfehlung: Brennprogramm für sparsame Menschen

Info: Systemanforderungen: Mac-OS X 10.2, Hersteller: Sentman, Preis: US$ 17

Downloadgröße:

1,8 MB

Download:

url link http://www.sentman.com/burner/cdsb.dmg CD Session Burner 2.0 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
905884