908666

Cadintosh 4.2 (X)

22.05.2002 | 00:00 Uhr |

Technische Zeichnungen unter OS X

Mit Cadintosh erstellt man technische Zeichungen, die durchaus mit den Erzeugnissen professioneller Programmen mithalten können. Dem Konstrukteur stehen dabei alle klassischen Werkzeuge zur Verfügung, von Linien, Kreisen und Bögen über Schraffuren und Abrundungen bis hin zu Bemassungen. Bis zu 1023 Ebenen zerlegen eine komplexe Zeichnung in leicht bearbeitbare Elemente, Symbolbibliotheken beherbergen häufig benötige Objekte, die man per Mausklick wiederverwendet. Wer einen HPGL-kompatiblen Plotter besitzt, gibt seine Zeichnungen auf diesem in jeder beliebigen Grösse aus, alle anderen bedienen sich Postscript, PDF oder einem anderen verfügbaren Druckertreiber. Cadintosh ist zudem ein gutes Beispiel für die Leistungsfähigkeit der Carbon-Schnittstelle: die erste Version der Software stammt von 1992, die aktuellste funktioniert nicht nur auf jedem Mac-OS von 7.0 bis 9.1 sondern auch unter Mac-OS X. In der neuesten Version hat Lemkesoft vor allem das Drucken, die Unterstützung langer Dateinamen und den Umgang mit DXF-Dateien verbessert . sw

Downloadgröße:

X

Download:

url link http://www.lemkesoft.com/files/cad42de.sit Cadintosh 4.2 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
908666