988640

Calq 1.4.3

17.03.2008 | 12:01 Uhr |

Rechnerprogramm, das per Tastenkombination aufgerufen wird.

Calq
© 2015

Mit einer frei wählbaren Tastenkombination ruft man den Taschenrechner Calq in den Vordergrund. Das Rechenprogramm hat keine Tasten, man muss alle Rechenoperation in ein transparentes Fenster eingeben. Über ein Menüleistensymbol oder einen Tastenbefehl kann man die Voreinstellungen ändern, etwa die Anzeigedauer, Optik und Position oder die Genauigkeit. Die Nutzung ist anfangs etwas ungewohnt, etwa dass sich das Programm in der Voreinstellung nach kurzer Zeit wieder ausblendet. Soll die Eingabe erhalten bleiben, muss man in den Voreinstellungen die Option „Clear on hide“ deaktivieren. Damit Calq beim Rechnerstart aktiv ist, muss man es als Startobjekt festlegen. Für Einsteiger ist wohl die Rechnerfunktion von Spotlight besser geeignet.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller Katoemba Preis Freeware

Downloadgröße:

1,2 MB

Download:

url link http://www.katoemba.net/download/Calq-1.4.3.dmg.gz Calq _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
988640