933804

Cherry OS 1.0

09.03.2005 | 14:36 Uhr |

Bringt Mac-OS X auf Windows-Rechner

Ähnlich wie Virtual PC für den Mac soll Cherry OS die Emulation eines Macs unter Mac-OS X ermöglichen. Das 50 US-Dollar teure Programm emuliert einen G4-Prozessor und setzt einen schnellen Windows-Rechner und eine Vollversion von Mac-OS X voraus. Cherry OS wurde bereits vor einigen Monaten angekündigt und soll angeblich auf der Software PearPC basieren. Der Download der jetzt verfügbaren Demo-Version setzt eine Registrierung beim Hersteller voraus. Maximal 14mal kann man mit der Demo-Version Mac-OS X booten, bis Redaktionsschluss gelang es uns allerdings nicht, das Programm erfolgreich zu starten.

Empfehlung: Mac-Emulator

Info Systemanforderungen: ab Windows 2000, Hersteller: CherryOS, Preis: US$ 50


0 Kommentare zu diesem Artikel
933804