930928

Ciphire Beta 0.10.51

27.01.2005 | 14:03 Uhr |

Mehr Datensicherheit für E-Mails

Das Konzept von Ciphire ähnelt PGP: Um E-Mails vor dem Zugriff von Hackern oder anderen neugierigen Menschen zu schützen, verschlüsselt Ciphire die Übertragung oder signiert sie. Um mit diesen Signaturen die Echtheit von E-Mails zu garantieren, unterhält Ciphire Labs einen eigenen Server, der die Signaturen verwaltet. Verschickt man eine E-Mail, erkennt Ciphire ob dieser Ciphore verwendet und verschlüsselt die Daten automatisch. Installation und Bedienung der als Betaversion verfügbaren Software sind einfacher als bei PGP, die Nutzung auf mehreren Computern ist ebenfalls möglich. Versionen für Linux und Windows sind verfügbar. Für Privatanwender ist das System bisher kostenlos. Die neueste Version soll weit schneller arbeiten als frühere Beta-Versionen.

Empfehlung: Datensicherheit für E-Mail-Verkehr

Info Systemanforderungen: Mac-OS X 10.3, G3 mit 800 Mhz, Hersteller: Ciphire, Freeware

Downloadgröße:

8,3 MB

Download:

url link https://www.ciphirebeta.com/disclaim_mac.html Ciphire 0.10.51 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
930928