1503820 Coverbilder für Videos

Poster und Metainformationen für den Medienplayer WD TV Live Hub mit Hub Flow 1.3.7

26.06.2012 | 12:16 Uhr |

Tool für Besitzer eine WD TV Live Hub, das Posterbilder, Filminformationen und Untertitel ergänzt.

Der Medienplayer WD TV Live Hub von Western Digital unterstützt die Anzeige von Posterbildern und Metainformationen eines Videos. Will man diese Infos manuell ergänzen, hilft das Tool Hub Flow weiter, das aus dem Internet Posterbilder, kurze Filmbeschreibungen und Untertitel lädt. Für die Suche nach einem Titel muss man den Namen des Films oder der Serie eingeben, das Tool durchsucht dann die Online-Datenbanken themoviedb.org und thtvdb.com. Nach einer erfolgreichen Suche kann man das Poster als JPEG und die Filminformationen als XML-Datei speichern - bei Serien wählt man als Ziel einen Ordner, bei Filmen die Filmdatei. Diese beiden Daten liegen im gleichen Ordner wie die Filmdatei, damit der Medienplayer sie dem Video zuordnet. Im Unterschied zu ähnlichen Tools, bettet Hub Flow die Daten nicht in die Videodatei ein. Plakate und Titelinfos findet das Programm recht zuverlässig, weniger erfolgreich ist es in unserem Test allerdings bei der Suche nach Untertiteldateien. Das Programm nutzt hier die Datenbank opensubtitles.org. Gedacht ist das Programm vor allem für Nutzer des WD TV Live Hub, die zugeordneten Poster-Bilder kann aber etwa auch die alte Version WD TV anzeigen. Auch eine Windows-Version ist zu haben.

Systemanforderungen OS X 10.6 Hersteller Tobogan Preis Kostenlos

Größe: 4,4 MB Download

0 Kommentare zu diesem Artikel
1503820