932004

Cpexif 0.1

14.02.2005 | 09:39 Uhr |

Exportiert Exif-Daten

Einige Nikon-Kameras können Fotos auch als NEF-Datei speichern, ein RAW-Format. Beim Umwandeln ins JPEG-Format gehen bei einigen Konvertern allerdings die EXIF-Daten verloren. Mit dem plattformunabhängigen Kommandozeilentool Cpexif kann man die EXIF-Daten nachträglich in eine JPEG-Datei importieren. Für Mac-Anwender ist das Programm aber von zweifelhaftem Nutzwert: Graphic-Converter und Photoshop haben keine Probleme, die EXIF-Daten in NEF-Dateien zu bewahren.

Empfehlung: Importiert EXIF-Daten

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.1, Hersteller: Clex, Preis: Freeware

0 Kommentare zu diesem Artikel
932004