914900

DVD ConnexIT

10.09.2003 | 11:26 Uhr |

DVD-VR am Mac

Bisher konnte man die von einem DVD-Recorder oder einer DVD-Kamera aufgenommenen DVDs nicht an einem Mac bearbeiten. Die DVD-Ram- oder DVD-R Systeme von Panasonic nutzen für die Filmspeicherung das Format RTRW, das auf dem Dateiformat UDF basiert. Vom MPEG-Spezialisten Heuris gibt es demnächst ein Tool, das die Bearbeitung mit Adobe Premiere und Final Cut Pro ermöglichen soll. Video-DVD-Daten eines Recorders könnten so direkt bearbeitet werden, vorausgesetzt der benutzte Mac kann die verwendeten DVDs mounten. Bisher ist allerdings nur eine Windows-Version für Premiere verfügbar. Kompatibel soll das Programm mit den Medien der Geräte DMR-HS2, E30K, E30S, T3040 und T3030 sein. Auch die Kameras VDR-M20, Hitachi Z3000, 3000W und 4000W sollen unterstützt werden. Ein ähnliches Programm bietet auch Softarch mit ihrem Produkt Great Video und dem Tool Read DVD .

Empfehlung: Filmschnitt für DVD-Recorder-Besitzer

Info: Systemanforderungen: Mac-OS X 10.2, Hersteller: Heuris, Preis: 89 US$

Downloadgröße:

-

Download:

url link http://www.heuris.com/MPEGProducts/dvdconnexit/index.htm DVD ConexIT _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
914900