942294

Data Rescue II (Demo) 1.0

22.09.2005 | 12:51 Uhr |

Festplattentool

Data Rescue
Vergrößern Data Rescue
© 2015

Mit dem Programm Data Rescue kann man Daten auf einer nicht mehr startenden Festplatte wiederherstellen oder versehentlich gelöschte Daten wiederherstellen. Die neueste Version von Data Rescue bekam nicht nur eine stark verbesserte Oberfläche sondern beherrscht nun zwei Bedienarten - einen leichter bedienbaren Assistentenmodus und einen Expertenmodus mit zusätzlichen Optionen. Bei der Suche nach bestimmten Dateiarten werden gegenüber der Vorversion nun weit mehr Dateiarten unterstützt - etwa einhundert verschiedene Formate inklusive Indesign- und Xpress-Dokumenten. Data Rescue kennt nämlich prinzipiell zwei Wiederherstellungsmethoden: Beim Content Scan sucht es die Festplatte nach bestimmten Dateiarten ab und beim Catalog Scan versucht das Tool die Daten anhand des Inhaltsverzeichnisses des Dateisystems zu finden. Die Vollversion kostet 90 US$, beim Kauf der Vorversion nach dem ersten Januar ist das Upgrade kostenlos. Die Demoversion kann eine Datei mit 500 KB Größe wiederherstellen

Empfehlung: Rettet Daten

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Hersteller: Prosoft Engineering, Preis: Demo

Downloadgröße:

14 MB

Download:

url link ftp://anon.prosofteng.speedera.net/anon.prosofteng/DataRescueII-1.0.dmg.sitx Data Rescue _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
942294