1451299 Daten abgleichen

Daten im Web speichern mit Microsoft Sky Drive 1.0

26.04.2012 | 12:17 Uhr |

App für den automatischen Upload bei Microsofts Cloud-Dienst.

Icon_Skydrive
Vergrößern Icon_Skydrive
© 2015

Microsofts Webspeicherdienst Sky Drive bietet angemeldeten Nutzern 7 GB kostenlosen Speicher, bisher waren allerdings 25 GB Speicher verfügbar. Bis zu 25 GB Speicher können Nutzer aktuell erhalten, die den Dienst bereits länger verwenden. Dazu müssen sie sich nur anmelden und den zusätzlichen Speicher anfordern. Für den Upload von Daten per Browser gilt allerdings ein Limit von 300 MB pro Datei. Nur bei der Nutzung der neuen Sky Drive App sind bis zu 2,1 GB große Dateien hochladbar. Ähnlich der Dropbox gleicht diese App einen vom App erstellten Ordner mit einer Version im Web ab. Bequem kann man so Daten zwischen mehreren Rechnern synchronisieren. Up- und Downloads verfolgt man über ein Menüleistensymbol, die App startet bei jeder Anmeldung. Weitere Einstellungsmöglichkeiten, etwa das Auswählen eines eigenen Ordners, bietet die App jedoch nicht. Verfügbar sind Apps für Windows, Mac, iPhone und Windows Phone. Eine interessante Besonderheit des Webdienstes Skydrive ist die Möglichkeit, Office-Dokumente im Webbrowser zu bearbeiten und zu erstellen. Für die Nutzung ist eine Anmeldung erforderlich, zusätzlicher Speicher ist gegen eine Monatsgebühr verfügbar.

Systemanforderungen OS X 10.6 Hersteller Microsoft Preis Freeware

Downloadgröße:

3,9 MB

Download:

url link https://apps.live.com/skydrive Sky Drive for Mac _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1451299