920136

Devonnote 1.8

25.11.2005 | 11:16 Uhr |

Programm für Datensammler

Eine Art abgespecktes Devonthink PE ist die Software Devonnote . Im Gegensatz zum komplexen Datensammler Devonthink ist Devonnote vor allem für Textnotizen gedacht, kann aber auch Webcams verwalten. Gegenüber der mittlerweile verfügbaren Unzahl an Notizprogrammen bietet das Tool einzigartige Funktionen wie den Umgang mit Finder-Kommentaren, den Batch-Import und -Export von Dateien. Dateien und Dokumente können im "Wiki-Stil" aufeinander verweisen. Ein voll funktionsfähiger Browser ist in das Programm integriert, mit dem man auch ganze Webseiten importieren kann. Überzeugen kann das Tool mit vielen kleinen Details, so wird etwa mit dem Befehl "Befehlstaste-N" der Inhalt der Zwischenablage als Notiz übernommen. Neu in der aktuellen Version ist unter anderem eine Option, Fenster als Schwebefenster über andern Fenstern aktiv zu halten, die Erstellung von Links per Tastenkombination Befehl-Option und das Sortieren per Kommentar. Neu ist auch die neue Kontextmenüoption "Siehe ausgewählter Text".

Empfehlung: Programm für die Organisation von Notizen, Links und Dokumenten

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Hersteller: Devonthink, Preis: US$ 20

Downloadgröße:

3,3 MB

Download:

url link http://dl.filekicker.com/send/file/164541-F5AC/DEVONnote.dmg.zip Devonnote _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
920136