934514

Dial Extension 1.0

29.03.2005 | 12:40 Uhr |

Telefonie-Software

Ein internes Firmentelefonnetz kann die Open Source-Software Asterisk verwalten. Das so genannte PBX-System basiert auf einem zentralen Server, auf dessen "Telefonbuch" ein Mac-OS X-Anwender mit Dial Extension zugreifen soll. Dial Extension fragt dabei eine CSV-Datei mit allen Nutzerdaten ab, die auf dem Server gepflegt werden muss. Laut Hersteller kann ein Administrator so eine Firmentelefonliste aktuell halten.

Empfehlung: Telefonbuch für Firmen

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS 10.3, Asterisk Server 1.0.3, Hersteller: CGT Enterprises, Preis: US$ 15


0 Kommentare zu diesem Artikel
934514