1233993 Editor mit Vollbildmodus

Schreiben ohne Ablenkungen mit Write Room 3.0

03.11.2011 | 12:16 Uhr |

Textverarbeitung mit ausgereiftem Vollbildmodus, die aber keine Textformatierungen unterstützt.

Icon_Write Room
Vergrößern Icon_Write Room
© 2015

Write Room war eine der ersten Textverarbeitungen auf dem Mac mit Vollbildmodus - beim Schreiben eines Textes kann man sich komplett auf den Text konzentrieren. Die jetzt aktualisierte Version bietet zwei Vollbildmodi, man kann den systemeigenen Vollbilmodus von Lion nutzen oder eine alternative Version - etwa um zwei Monitor gleichzeitig zu nutzen. Am Bildschirmrand sieht man Zeichen- und Wörterzahl, das Tool kann auch Arbeitsstatistiken wie die Wörter einer Sitzung zeigen. Die Oberfläche ist besser konfigurierbar, man kann Hintergrundbilder oder Texturen wählen und eine Einstellung veröffentlichen. Laut Hersteller soll die neue Version besser mit langen Dokumenten umgehen können. Lion-Funktionen wie Autosave und Resume werden unterstützt. Eingeschränkt ist die Exportfunktion, man kann die Dokumente nur als Textdatei ohne Formatierungen sichern. Ein Upgrade von Version 2 kostet 5 US-Dollar.

Systemanforderungen OS X 10.7 Hersteller Hogbay Software Preis € 7,99

Downloadgröße:

1,1 MB

Download:

url link http://writeroom.s3.amazonaws.com/WriteRoom.dmg Write Room _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1233993