965256 Einfaches Skalieren von Fotos

Fotos stapelweise bearbeiten mit Pixer 1.99

11.03.2009 | 11:33 Uhr |

Skaliert und dreht Fotos und erstellt Icons.

Pixer
© 2015

Zwei Hauptfunktionen hat das unscheinbare Tool Pixer zu bieten. Zieht man eine oder mehrere Bilddateien auf Pixer, muss man nur die gewünschte Breite in Pixeln oder Prozent eingeben und das Programm skaliert die Dateien auf die gewünschte Größe. Gibt man keine Größe an, wird ein Vorschaubild erzeugt und der Datei hinzugefügt. Ungewöhnlich: Ist das Originalbild eine PNG-Datei mit Transparenzen, wird beim Dateiicon die Transparenz übernommen. Man erhält so bequem hochwertige Mac-Icons. Statt einer Zahl kann man für die Skalierung auch einen Code verwenden, wobei H für 800 Pixel, M für 480 Pixel, L für 305 und T für 80 Pixel stehen. Unterstützt werden die Formate JPEG, PSD, Tiff, PNG und PICT, die man beim Klicken auf den Button JPEG in dieses Format konvertiert. Eine neue Option in der aktuellen Version ist das Wählen einer Hintergrundfarbe beim Skalieren auf eine feste Größe.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.4 Hersteller 1802 Preis Freeware

Downloadgröße:

200 KB

Download:

Pixer

0 Kommentare zu diesem Artikel
965256