934972

Emacs 0.9

08.04.2005 | 13:21 Uhr |

Editor

Der von Richard Stallmann entwickelte Texteditor Emacs ist eine Legende an Funktionen und Konfigurierbarkeit: so werden die veschiedensten Programmiersprachen unterstützt und E-Mail und Newsreader sind integriert. Die bisherigen Mac-OS X-Versionen waren aber nur schlecht auf die Mac-Plattform abgestimmt. Eine bessere Integration in die Oberfläche von Mac-OS X bietet die neue Version von AquaMacs, die etwa auch Standard-Tastaturbefehle der Mac-Plattform unterstützt. Für den Durchschnittsanwender ist aber ein einfacher bedienbarer Texteditor sinnvoller - etwa Text Wrangler.

Empfehlung: Emacs mit Aqua-Oberfläche

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Word Tech, Preis: Freeware


0 Kommentare zu diesem Artikel
934972