907710

Enigma 2.1

03.12.2001 | 00:00 Uhr |

Knobeln für die NSA

Alles begann mit einem in einer Höhle in Südamerika gefundenen seltsamen goldenen Koffer, dessen verschiedene Besitzer der Reihe nach verschwinden. Der Koffer ist mit einer Art elektronischen Schloss gesichert, an dem selbst die Kryptologie-Experten der NSA samt allen ihren Computern bislang scheiterten. Zudem hört man, schließt man einen Lautsprecher an zwei Kontakte auf der rechten Seite des Koffers an, Stimmen, die einen wüst als "Affen" beschimpfen. Als Top-Mann des Supergeheimdienstes ist es nun ihre Aufgabe, mit Hilfe der Deciffriermaschine "Rosetta" hinter das Geheimnis des goldenen Koffers zu kommen. Dazu müssen Sie dreistellige Codes aus acht verschiedenen Farben knacken, wobei Sie für jeden Code zehn Versuche haben. Und erst nach achtzehn Codes öffnet sich das erste Schloss. Enigma ist eine auch grafisch schön gemachte Variante des klassischen "Mastermind"-Spiels, die man wegen aktuter Suchgefahr lieber nicht im Büro spielen sollte.

INFO Systemanforderungen: Power-PC-Prozessor, ab 10 MB freies RAM, ab Mac-OS 8.6 oder Mac-OS X 10.0, Hersteller: Freeverse, Preis: Shareware US$ 14,95

Downloadgröße:

8,8 MB

Download:

url link http://homepage.mac.com/ianlynchsmith/.cv/ianlynchsmith/Public/Enigma_2.1.sit-binhex.hqx Enigma 2.1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
907710