1048664 Entfernt Bildrauschen aus Fotos

Fotos entrauschen mit Neat Image Home 7.0

06.05.2011 | 12:30 Uhr |

Denoise-Tool für Fotos, der als Filter und eigenständige Anwendung Bildrauschen entfernt.

Icon_Neat Image
Vergrößern Icon_Neat Image
© 2015

Bei hohen ISO-Zahlen steigt in Fotos der Anteil an Bildrauschen, auf Englisch "Noise" genannt. Neat Image ist ein bewährtes Tool für das Entfernen dieser Bildstörungen. Das Programm ist als Photoshop-Plug-in, aber auch eigenständige Anwendung zu haben ist. Die Software bietet einen Standardmodus für Einsteiger und einen Fortgeschrittenen-Modus, bei dem man Zugriff auf viele Einstellungsmöglichkeiten hat. Für die gängigen Digitalkameras sind Profile vorinstalliert, die eine automatische Korrektur ermögliche. Die neue Version bekam eine verbesserte Oberfläche und kann erstmals die Hardware-Beschleunigung CUDA verwenden. Dazu muss man die CUDA-Treiber von der Webseite installieren. Bei schnellen Grafikkarten soll der Entrauschen-Filter laut Hersteller bis zu sieben Mal schneller arbeiten können. Bei einer älteren Grafikkarte, der GeForce 9400, dauert die Verarbeitung mit Aktivierung von CUDA allerdings mehr als doppelt so lang. Für 34 Euro gibt es eine Home-Version mit einigen Einschränkungen wie Beschränkung auf 8-Bit und bei der Batch-Verarbeitung. Die Pro-Version ist ab 59 Euro zu haben, die Demo ist vor allem bei der Batch-Verarbeitung limitiert.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.4 Hersteller ABSoft Preis ab Euro 34

Downloadgröße:

11 MB

Download:

url link http://www.neatimage.com/mac/standalone/download.html Neat Image _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048664