1036862 Erstellt Bildschirmfotos mit Anmerkungen

Bildschirmfotos erstellen mit Snagit Beta 0.7

29.06.2010 | 11:33 Uhr |

Erste Mac-Betaversion des Bilschirmfotoprogramms Snagit, das sich an anspruchsvolle Anwender wendet.

Für professionelle Anwender ist das Bildschirmfoto-Programm Snagit gedacht - kostet die Windows-Version doch 50 US-Dollar. Die neue Mac-Betaversion ist aktuell noch frei nutzbar, wird aber wohl einen ähnlichen Betrag kosten. Hat man das Tool aktiviert, etwa über eine Tastenkombination oder das Menüleistensymbol, kann man bequem einzelne Bildschirminhalte oder Fenster auswählen. Overlays und Fadenkreuz helfen bei der Auswahl. Auf Wunsch kopiert das Tool das Bildschirmfoto in die Zwischenablage, einen Ordner oder öffnet es in der sehr funktionsreichen Bildbearbeitung des Tools. Hier kann man das Bild beschneiden und drehen, mit Schatten und Reflexen versehen und perspektivisch verzerren. Auch Effekte wie Pfeile, Textblasen und -Kästen stehen zur Verfügung. Die Effekte sind sehr hochwertig, auch das Angebot an Werkzeugen ist sehr ansprechend. Geboten wird außerdem ein Firefox-Plug-in, das Bildschirmfotos kompletter Webseiten ermöglich.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Techsmith Preis Beta

Downloadgröße:

11,2 MB

Download:

url link http://www.techsmith.com/snagitmac/get-beta/ Snagit Beta _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036862