1046382 Erstellt HDR-Bilder

HDR-Bilder erstellen mit HDRtist Pro 1.0

17.02.2011 | 12:11 Uhr |

Kann Aufnahmen mit unterschiedlicher Belichtung zu einem Hochdynamikbild verbinden.

Nach Veröffentlichen des kostenlosen HDR-Fototools HDRtist hat die Softwarefirma Ohanaware nun die kostenpflichtige Version HDRtist Pro vorgestellt. Mehrere Fotos mit unterschiedlicher Belichtung kann die Software ausrichten und zu einem Hochdynamikbild verbinden. Zwei Methoden stehen zur Wahl: Es gibt eine HDR-Methode, bei der alle Bilddaten verknüpft werden und Exposure Blending, die nur Teile des Bildes nutzt. Über Regler sind umfangreiche Feineinstellungen möglich, etwa Schärfe, Entrauschen und Sättigung. Alternativ kann man auch einfache einen von fünfzehn HDR-Effekten wählen. Der Export erfolgt in ein Eigenformat oder als Standard-Bilddatei. HDR-Formate werden nicht unterstützt.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Ohanaware Preis US$ 29

Downloadgröße:

11,9 MB

Download:

url link http://www.ohanaware.com/hdrtistpro/HDRtistPro.zip HDRtist Pro _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046382