1026153 Erstellt komfortabel Flash-Effekte

Flash-Effekte erstellen mit Advanced Effect Maker 2.0.2

13.10.2009 | 11:47 Uhr |

Kann Flash-Effekte erstellen, viele der vorinstallierten Animationen sind aber von mäßiger Qualität.

Advanced Effect Maker
Vergrößern Advanced Effect Maker
© 2015

Schnell und einfach erstellt der Advanced Effect Maker Javascript- und Flash-Effekte. Die Programmoberfläche ist aber sehr simpel gestaltet und weist einige Darstellungsfehler auf wie undeutliche Schrift. Vorinstalliert sind bei der kostenlosen Version 40 qualitativ eher mittelmäßige Effekte für die Präsentation von Fotos, Navigation und Text. Man kann eigene Bilder wählen, Größe und Eigenschaften vorgeben. Das Tool erstellt automatisch eine Flash-Datei und HTML-Code für das Einbinden in eine Webseite. Die kostenlose Version blendet Werbung ein, die so genannte Hobby-Edition kostet 29 US-Dollar und bietet 40 werbefreie Effekte. Über zweihundert Effekte bietet die Pro-Version für 69 US-Dollar. Hier werden auch recht ansehnliche Animationen wie eine rotierenden Bildergalerie geboten.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.2 Hersteller Effect Maker Preis Freeware

Downloadgröße:

7,4 MB

Download:

Advanced Effect Maker

0 Kommentare zu diesem Artikel
1026153