927954 Extrahiert Mediendateien aus Dokumenten

Daten extrahieren mit File Juicer 4.18

17.07.2009 | 13:51 Uhr |

Extrahiert Bilder und andere Mediendateien aus Dokumenten.

Sie benötigen die Bilder in einer Powerpoint Präsentation oder einem PDF? Diese Aufgabe war der Grund für die Entwicklung von File Juicer . Das Programm kann aber auch Bilddateien aus Flash-Dateien, Zip-Archiven, PDFs, Browser-Caches oder iPhoto-Libraries entnehmen. Hat man eine unbekannte Datei vor sich, die vom Server mit der falschen Dateiendung versehen wurde, erkennt File Juicer die enthaltenen Dateien oder das Archivformat. Extrahiert werden Mediendaten der Formate JPEG, JP2, PNG, GIF, PDF, BMP, WMF, EMF, PICT, TIFF, Flash, HTML, WAV, AVI, MOV, MP4, MPG, MP3, AIFF, AU, WMV oder Text. Die gewünschten Dateiformate kann man auch in einer Liste auswählen. Nebenbei rettet File Juicer Fotos von gelöschten Speicherkarten und extrahiert Text aus defekten Dateien, Datenbanken und sich selbst entpackenden Exe-Dateien. Sogar Dateien eines iPhone-Programms unterstützt die Software. Die aktuelle Version bietet einen neuen Eintrag für iPhone/Touch-Backups.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.3 Hersteller Echo One Preis US$ 12

Downloadgröße:

1,5 MB

Download:

url link http://web.me.com/henrik/filejuicer/FileJuicer-4.18.dmg File Juicer _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
927954