921242

Final Cut Express 2.0.3

16.04.2004 | 12:44 Uhr |

Verbesserungen für das Videoschnittprogramm

Einige Fehler soll das neueste Update für Final Cut Express beheben, Apples Consumervariante von Final Cut. So konnte es bei einigen Kameras bei Timecode-Unterbrechungen und Dropped Frames Probleme beim Capturen geben, was zu einer unvollständigen Übertragung des Films führen konnte. Behoben werden soll auch ein Problem beim Export als Quicktime: gab es ein leeres Video in einer Sequenz (Still Frame), konnte dies die Videodarstellung ab dieser Stelle beenden. Auf dem Film ist ab dieser Stellen dann kein Bild mehr zu sehen, nur noch Ton. Bisher ist das Update nur über die Softwareaktualisierung verfügbar.

Empfehlung: Korrekturen für das Videoschnittprogramm

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2.5, Quicktime 6.4, Hersteller: Apple, Preis: Update

Downloadgröße:

n.b

Download:

url link http://www.apple.com/finalcutexpress/ Final Cut Express 2.0.3 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
921242