1449813 Firewall-Konfiguration

Integrierte Firewall nutzen mit Ice Floor 1.0

05.03.2012 | 12:04 Uhr |

Profi-Tool für die Konfiguration der neuen in OS X 10.7 integrierten Firewall PF.

Icefloor
© 2015

Zum Lieferumfang von OS X 10.7 gehört eine neue Firewall namens PF, die man aber nur per Terminal konfigurieren kann. Mit der Freeware Ice Floor erhält man eine Oberfläche für das Aktivieren und Konfigurieren dieses Schutzprogramms. Sinn macht dieses Tool etwa für Systemverwalter, weniger für Heimanwender. Nach dem Programmstart zeigt das englischsprachige Tool eine Seite mit Konfigurationsoptionen. Hier kann man Dienste wie iChat, FTP und Fernzugriff auswählen und auf das eigene Netz oder bestimmte IP-Adressen begrenzen. Letztere bestimmt man wahlweise über eine Black List oder eine White List. Sinn macht das Tool für erfahrene Anwender, die mehrere Macs verwalten müssen und etwa bestimmte Sharing-Funktionen deaktivieren wollen. Import und Export von Konfigurationsdateien sind möglich. Vom gleichen Hersteller stammen die ähnlichen Tools Water Roof und Noob Proof, die aber nur die alte Firewall IPFW konfigurieren.

Systemanforderungen OS X 10.5 Hersteller Hanynet Preis Freeware

Downloadgröße:

8,4 MB

Download:

url link http://www.hanynet.com/icefloor/index.html Ice Floor _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1449813