910374

Gameranger 3.1.2

06.02.2003 | 00:00 Uhr |

Netzwerkspieler vereinigt euch

Wer kämpft schon gerne ganz alleine gegen fiese Aliens, überholt im einsamen Arbeitszimmer computergesteuerte Rennautos oder schlägt eine Partie Schach gegen eine beschränkte künstliche Intelligenz? Interessanter wird's mit Gameranger, der elegantesten Weise, weltweit im Internet Mitspieler für ein Netzwerkspiel zu finden. Die neueste Version 3.1.2, die über die interne Updatefunktion des Programms verfügbar ist, beseitigt einige Probleme unter Mac-OS 9 und Mac-OS X. Über die Online-Plattform verabredet man sich für Spiele aller Art, zum Beispiel Alien vs. Predator, Chessworks, Elite Force, Myth oder Quake. Dabei kann man unter anderem Chat-Räume nutzen, sich mit anderen Spielern irgendwo am anderen Ende der Welt unterhalten, an bereits laufenden Spielen teilnehmen oder sogar eigene Spieleräume eröffnen. Gameranger ist unentbehrlich für alle, die ungern alleine daddeln, sondern lieber zusammen mit oder gegen echte menschliche Gegner spielen.

Info Systemanforderungen: Power-PC-Prozessor, Mac-OS 8.6 oder Mac-OS X 10.1, ab Carbonlib 1.5, Autor: Scott Kevill, Preis: Freeware

Downloadgröße:

185 KB

Download:

url link http://www.gameranger.com/download/GameRanger.sit Gameranger 3.1.2 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
910374