920283

Graphic Converter 5.8.1

21.03.2006 | 11:42 Uhr |

Neuer Browser für die Shareware-Bildbearbeitung

Graphic Converter
Vergrößern Graphic Converter
© 2015

Eine neue Version des Graphic Converters ist zu haben, der auch nativ auf Intel-Macs läuft. Die beliebte Shareware-Bildbearbeitung eignet sich gut für die Stapelbearbeitung von ganzen Bilder-Ordnern, besitzt aber auch eine Reihe interessanter Bildbearbeitungsfunktionen. In der neuen Version hat der Hersteller eine Reihe an Fehler korrigiert, die vor allem die Intel-Version betrafen. Neu ist eine altenative Optik für den Browser, die sich an aktuelle Bilderbrowser anlehnt. In der Voransicht kann hier jetzt auch ein Histogramm eingeblendet werden und es gibt eine Reihe kleiner neuer Funktionen. So kann etwa das EXIF-Datum als IPTC-Eintrag übernommen werden. Eine vollständige Liste der Neuerungen ist hier nachzulesen. Die Universal-Binary-Version benötigt Mac-OS X 10.4, Versionen für frühere Mac-OS X-Versionen und Classic sind verfügbar. Eine reine PPC-Version , die nach unserem Eindruck etwas schneller arbeitet, ist ebenfalls verfügbar

Empfehlung: Neue Funktionen für die Bildbearbeitung

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4, Hersteller: Lemkesoft, Preis: Euro 25

Downloadgröße:

9 MB

Download:

url link http://www.lemkesoft.org/files/gc581xub.dmg Graphic Converter _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
920283