968254

Houdah Geo 1.0.1

23.04.2007 | 11:43 Uhr |

Importiert Daten aus GPS-Gerät oder Google Maps und exportiert Fotos für Google Earth.

Wichtige Fotos kann man auch mit GPS-Informationen ergänzen. Das ist für Privatleute aber auch Geschäftsanwender interessant. Man bindet auf diese Weise Urlaubsfotos in Google Earth ein, ein Geschäftsanwender kann etwa wichtige Fotos von einer interessanten Immobilie mit GPS-Daten ergänzen. Das englischsprachige Houdah Geo ist ein besonders einfach bedienbares Geo-Tagging-Programm, das sich auf für Einsteiger eignet. So greift es direkt auf iPhoto zu und bearbeitet die Fotos in drei Arbeitsschritten. GPS-Daten übernimmt die Software direkt von einem GPS-Gerät, einer Datei oder sucht die Daten mit Google Maps– interessant für Anwender ohne GPS-Gerät. Für Google Earth erstellt die Shareware so genannte KMZ-Dateien, alternativ trägt es die GPS-Daten als EXIF-Information in ein Foto ein. Der Einführungspreis beträgt 25 US-Dollar.

Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.4, Universal Binary, Hersteller: Linestreet, Preis: US$ 25

Downloadgröße:

60 KB

Download:

url link http://www.houdah.com/houdahGeo/download_assets/HoudahGeo%201.0.1.dmg Houdah-Geo _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
968254