1047024 Interessante Alternative zu VLC

Videos abspielen mit MplayerX 1.0.2

11.03.2011 | 11:59 Uhr |

Open Source-Videoploayer, der auch vom Quicktime Player nicht unterstützte Videos abspielt und einen guten Funktionsumfang bietet.

Der kostenlose Videoplayer MplayerX basiert auf den Open Source-Programmen mplayer und ffmpeg und bietet eine moderne, an den Quicktime Player angelehnte Oberfläche. Auch nicht von Quicktime unterstützte Videos wie MPEG2 und AVCHD kann das Tool abspielen. Über eine Schwebepalette kann man Eigenschaften wie Helligkeit, Schärfe und Kontrast ändern, auch die Eingabe einer URL ist möglich. Mehrer Monitore werden ebenso unterstützt wie die Apple Remote und neuere Touchpads. Eine Playlist-Funktion fehlt jedoch.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.6 Hersteller Zobngyao Qu Preis Freeware

Downloadgröße:

12,6 MB

Download:

url link http://mplayerx.org/ MplayerX _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047024