934025

J2SEditor (Demo) 2.0

15.03.2005 | 12:47 Uhr |

Bildereditor für Profis

Für Bildagenturen oder Fotografen ist der 250 Euro teure J2SEditor gedacht. Das Programm gleicht einem einfachen Bildbrowser, bietet aber eine weitgehende Verwaltung von EXIF und IPTC-Informationen. Praktisch ist etwa die einfache Vergabe von Schlagworten. Achtung: Das heruntergeladene Zip-Archiv muss mit dem Finder geöffnet werden, der Stuffit Expander kann das Programm unbrauchbar machen.

Empfehlung: Teures IPTC-Werkzeug

Inf Systemanforderungen: Mac-OS X 10.2, Hersteller: J2S, Preis: Demo


0 Kommentare zu diesem Artikel
934025