1076259 Kann Fotos automatisch verbessern

Fotos verbessern mit Photo Sense 1.5.1

21.06.2011 | 12:14 Uhr |

Führt automatische Korrekturen eines Fotos durch, der Effekt ist aber nicht einstellbar.

Vollautomatisch führt Photo Sense eine Reihe an Fotokorrekturen vor und kann häufig Fotos deutlich aufbessern. Die Bildbearbeitungssoftware unterstützt Stapelbearbeitung und zeigt eine Vorher- und Nachher-Ansicht des Bildes. Automatisch optimiert die Software Farbe, Kontrast, Helligkeit, und Sättigung. Auf Wunsch kann man zusätzlich noch Schärfung und zwei Störungsfilter aktivieren. Diese Funktionen kann man allerdings nur aktivieren und deaktivieren, ihre Stärke ist nicht beeinflussbar. Das Drehen und Beschneiden der Fotos ist möglich, zusätzlich gibt es Filter wie Schwarz/Weiß und Sepia. Bei vielen Fotos konnten wir mit der Software gute Verbesserungen erzielen, bei einigen Fotos ist das Ergebnis allerdings auch deutlich schlechter als vorher. Eine preiswerte Lite-Version ist über den App Store verfügbar, die etwa keine Stapelverarbeitung unterstützt.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller VeprIT Preis € 22

Downloadgröße:

2,2 MB

Download:

Photo Sense

0 Kommentare zu diesem Artikel
1076259