1378249 Kann Installationen prüfen

Installer analysieren mit Pacifist 3.0

23.01.2012 | 12:03 Uhr |

Listet installierte Dateien eines Installations-Pakets oder Installers auf und kann einzelne Daten extrahieren.

Erfahrenen Anwendern ermöglicht Pacifist die Analyse eines Installations-Package, etwa bei Problemen bei versehentlich gelöschten Programmen oder bei dubiosen Programmen. Praktisch ist das Programm ebenfalls für die manuelle Deinstallation von Programmen, die ohne funktionierenden Uninstaller bereitgestellt werden. Neben den Installern mit der Dateiendung ".pkg" unterstützt die Shareware auch DMG-Images und Archivdateien. Auf Wunsch kann man eine URL zu einem Installer direkt eingeben, das Tool analysiert die Datei dann per Fernzugriff. Auch eine Installations-DVD für OS X kann die Software öffnen. Installationsimages für OS X 10.7 sind ebenfalls kompatibel. Man kann mit Pacifist einzelne Programme aus einem Installationspaket nachinstallieren oder vor der Installation alle Dateien prüfen. Auch das Auflisten aller Kernel-Extensions und das Überprüfen bestehenden Installationen ist möglich.

Systemanforderungen OS X 10.6 Hersteller Charlessoft Preis US$ 20

Downloadgröße:

9,2 MB

Download:

Pacifist

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378249