1045985 Komfortabler Client für die Fernwartung

Rechner fernsteuern mit Jollys Fast VNC 1.2

08.02.2011 | 12:10 Uhr |

Fernsteuerungssoftware mit komfortabler Oberfläche, die Macs und PCs per VNC-Protokoll oder Screensharing steuert.

Icon_Jollys Fast VNC
Vergrößern Icon_Jollys Fast VNC
© 2015

JollysFast VNC ist ein einfach bedienbarer VNC-Client, der auch Apples Screensharing unterstützt. Macs erkennt das Tool per Bonjour und zeigt sie in einer Liste. SSH und SSL werden unterstützt, Wake On Lan weckt Rechner aus dem Ruhezustand. Unterstützt wird auch die automatische Verbindung mit einem entfernten Rechner, reduzierte Auflösungen bei schlechter Verbindungsqualität und Synchronisierung der Zwischenablage. Per VNC-Protokoll kann man auch entfernte Windows- und Linux-Rechner steuern, gegenüber anderen Tools verspricht der Hersteller besonders gute Performance. Nutzen kann man die Software auch ohne Registrierung, die Software bildet auch die Grundlage der Shareware Screen Recycler. Für 8 Euro gibt es eine Home-Version im App Store, die allerdings auf 7 Rechner und private Nutzung beschränkt ist.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.4 Hersteller Jinx Preis US$ 29

Downloadgröße:

1,2 MB

Download:

url link http://www.jinx.de/JollysFastVNC.html Jollys Fast VNC _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045985