996490 Kontostand in der Menüleiste

Kontostand abrufen mit Saldomat 1.1

02.03.2009 | 12:03 Uhr |

Zeigt aktuellen Kontostand und erfasst Buchungen.

Saldomat
© 2015

Komplett über die Menüleiste bedient man das Banking-Programm Saldomat , das den aktuellen Kontostand anzeigt. Ein oder mehrere Konten kann die Software per HBCI-Protokoll abfragen, laut Hersteller werden über 2000 Banken unterstützt. Überweisungen kann man damit nicht durchführen, es ist nur für die Abfrage von Kontodaten geeignet, die es auf Wunsch auch automatisch durchführt. Anmeldedaten gibt es nach der Konfiguration automatisch ein, die Buchungen von bis zu einem Jahr archiviert es in einer separaten Datenbank. Hier kann man die Buchungen auch durchsuchen. Eine Standard- und eine Pro-Version sind zu haben, die Pro Version unterstützt etwa auch den Export in iBank, Money Well und iFinance unterstützten, sowie Buchungen per RSS-Feed anzeigen. Die neue Version bringt aktualisierte Komponenten und viele kleine Verbesserungen. Neu unterstützt werden etwa Netbank und Dresdner Bank.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Limoia Preis Euro 13.

Downloadgröße:

5,2 MB

Download:

Saldomat

0 Kommentare zu diesem Artikel
996490