1453957 Konvertiert Videos

Videos konvertieren mit Vidsify Lite 1.0

21.02.2012 | 11:55 Uhr |

Preiswerter Videokonverter, der Stapelbearbeitung unterstützt.

Icon_Vidsify
Vergrößern Icon_Vidsify
© 2015

Einsteigertauglich ist der neue Videokonverter Vidsify . Das nur im App Store verfügbar Tool unterstützt aktuelle Videoformate wie WMV, Flash und Real Media und wird ausschließlich über Profile bedient. So kann man etwa Videos für iPad 1 oder 2 erstellen, ein Apple-TV als Zielgerät auswählen oder eine Playstation. Interessant ist die Stapelbearbeitung, man kann mehrere Videos zugleich umwandeln. Ist für die Umwandlung keine Neukonvertierung der Videos nötig, wie etwa bei vielen Flash-Videos, erfolgt die Umwandlung sehr schnell. Für erfahrene Anwender bietet die auf x264 und ffmpeg basierende App aber zu wenig Einstellungsmöglichkeiten. Eine kostenlose Lite-Version ist verfügbar, diese ist auf Videos mit 5 Minuten Länge begrenzt. MPEG2 unterstützt Vidsify nur eingeschränkt.

Systemanforderungen OS X 10.7, App Store Hersteller Andrew Heard Apps Preis € 2,39

Downloadgröße:

10,7 MB

Download:

url link http://itunes.apple.com/de/app/vidsify-lite/id498373340?mt=12 Vidsify Lite _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1453957