1458486 Kostenloses Backup-Programm

Daten sichern mit iBackup 6.6

09.02.2009 | 11:41 Uhr |

Backupprogramm, das eine besonders einfache Datensicherung ermöglicht.

iBackup
© 2015

Zeitgesteuert erstellt iBackup Kopien wichtiger Daten und Systemeinstellungen. Die Besonderheit des Programms ist die gute Unterstützung von Apples iApps und Standardprogrammen - so kann man gezielt die Daten aus Adressbuch, Mail, Safari oder anderen Programmen sichern. Voreinstellungen und Daten werden an einem beliebigen Ort gesichert und können bei Datenverlust wiederhergestellt werden. Grundlage bilden so genannte Plug-ins, die für eine Vielzahl an Programmen zur Verfügung stehen. Interessant: Auch die Programmeinstellungen von ausgewählten Programmen wie Word oder Photoshop kann iBackup sichern. Inkrementelle Backups unterstützt das Programm ebenfalls, ebenso Backup-Sets und das Komprimieren von Archiven. Ungewöhnlich: Profifunktionen wie das Backup auf ein Netzvolume oder die Konfiguration des Tools Ditto sind nicht über die Voreinstellungen sondern nur über die Profileinstellungen zugänglich. Für Privatanwender ist die Nutzung kostenlos. Das aktuelle Update verbessert vor allem die Performance.

Systemanforderungen ab Mac-OS X 10.3 Autor Martin Jahn Preis Freeware

Downloadgröße:

7,2 MB

Download:

iBackup

0 Kommentare zu diesem Artikel
1458486