1043052 Kostenloses Tool für HDR-Fotos

HDR-Fotos erstellen mit HDRtist 1.2

01.12.2010 | 12:10 Uhr |

Freeware, die mehrere Aufnahmen zu einem Hochdynamikbild (HDR) verbindet.

Mehrere Fotos mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen, etwa Fotos einer Belichtungsreihe kann HDRtist zu einem HDR-Bild zusammenfügen. Das seit März verfügbare Tool erstellt schnelle und einfach Hochdynamik-Bilder, die sowohl helle als auch dunkle Bereiche einer Szene zeigen. Für das exakte Ausrichten der Fotos nutzt das Tool ein Open Source-Tool namens Image Alignment, diese Ausrichtung erfolgt automatisch. Über einen Regler kann man die Stärke des Effekts einstellen, auch auf Einzelfotos ist dieser Effekt anwendbar. Bei diesem "Pseudo-HDR"-Effekt leidet jedoch die Bildqualität deutlich. Das Ausrichtung mehrerer Aufnahmen funktioniert allerdings nur bei kleineren Abweichungen, bei Freihand-Aufnahmen ist das Tool schnell überfordert. Konkurrenten wie Photomatix und Hydra können zudem Artefakte wie sich bewegende Objekte entfernen. Eine Pro-Version ist in Vorbereitung. Bei Redaktionsschluss war allerdings ein Download wegen eines Serverproblems nicht möglich.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Ohanaware Preis Freeware

Downloadgröße:

20,5 MB

Download:

url link http://www.ohanaware.com/hdrtist/ HDRtist _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043052