1077938 Löscht Tracking-Cookies

Tracking-Cookies löschen mit Autodistract 1.1

19.10.2011 | 11:40 Uhr |

Entfernt so genannte Tracking-Cookies, die das Surfverhalten von Nutzern erfassen.

So genannte Tracking-Cookies sind vom Browser gespeicherte Mini-Dateien, mit denen Firmen das Nutzerverhalten eines Surfers beobachten - vor allem aus Gründen der Marktforschung. Mit Autodistract kann man diese Cookies löschen, das Tool unterstützt allerdings nur Safari und Apple Mail. Automatisch erkennt und löscht das Tool Cookies von Google Statistics, Omniture, Double Click und vielen anderen Marktforschungsfirmen. Nützliche Cookies, die etwa Anmeldedaten speichern, bleiben erhalten. Das Programm läuft nach dem Programmstart im Hintergrund und meldet auf Wunsch gelöschte Cookies per Popup-Fenster. Die Anzeige der Löschungen wird bald lästig, man kann sie aber über die Systemeinstellung von Growl deaktivieren. Eine Bedienoberfläche bietet das Tool nicht.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.6 Hersteller Nick Zitzmann Preis Freeware

Downloadgröße:

115 KB

Download:

url link http://seiryu.home.comcast.net/~seiryu/autodistract.html Autodistract _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077938