909614

Mac BreakZ 3.6

14.01.2004 | 13:16 Uhr |

Verhindert Bürokrankheiten

Mac Breakz fordert zu regelmäßigen Pausen auf, um damit Beschwerden durch die Arbeit am Rechner vorzubeugen. Wer zu lange ohne eine Pause am Computer sitzt, der schadet seiner Gesundheit typische Beschwerden sind etwa Rückenschmerzen, Verspannungen im Genick oder den Schultern, Schmerzen in den Handgelenken oder müde, tränende Augen. Mac Breakz unterbricht die Arbeit in regelmäßigen Abständen, natürlich nach angemessener Vorankündigung. Zudem beobachtet das Programm, wieviel man mit der Tastatur und Maus tatsächlich arbeitet, und bezieht dies in die Zeit bis zur nächsten Pause mit ein. Während der Pause zeigt es Tipps, wie man eventuellen Beschwerden zusätzlich noch vorbeugen kann.

Empfehlung: Hilfreiche Tipps für fleißige Büroarbeiter

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.0, Hersteller: Publicspace, Preis: Euro 25

Downloadgröße:

2,5 MB

Download:

url link http://www.publicspace.net/download/MacBreakZX.sit Mac BreakZ! 3.6 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
909614