917725

Mac Journal 3.1

28.04.2005 | 12:41 Uhr |

Sammelt Notizen und pflegt Weblogs

Einfach zu bedienen aber mit ausgereiften Textverwaltungsfunktionen präsentiert sich die neue kostenpflichtige Version des Mac Journal von Dan Schimpf. Ab sofort wird das Programm über die Firma Mariner Software vertrieben. Das Notizbuch nutzt alle Cocoa-Textfunktionen von Mac-OS X und bietet neben den Textfunktionen von Textedit etwa eine an Mail erinnernde Ordnerverwaltung, eine Outline- sowie eine Suchfunktion. Weitere Vorzüge sind automatisch erstellte Backups, Verschlüsselung sowie Passwortschutz. Wichtig für Blog-Schreiber: neben einem HTML-Export wird auch der Dienst Live-Journal und das Blogger-Protokoll unterstützt. Sogar eine Kommandozeilenversion für den Remote-Zugriff gehört zum Lieferumfang. Interessant für Puristen: es gibt einen Vollbildmodus. Wichtigste Neuerung der aktuellen Version ist Kompatibilität mit Mac-OS X 10.4. Neu ist aber auch eine Backup-Funktion, Kalenderfunktionen und der Export in einen .Mac-Account.

Empfehlung: Notizbuch für Tagebuchschreiber oder Textarbeiter

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, Hersteller: Mariner Software, Preis: US$ 25

Downloadgröße:

9,2 MB

Download:

url link http://www.marinersoftware.com/download.php Mac Journal 3.1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
917725